INFORMATIONEN

BEGLAUBIGUNG

Wir fertigen die Übersetzungen der gängigsten Urkunden vor Ort oder innerhalb von 24 Stunden an.

Es werden keine zusätzlichen Beglaubigungs- oder Eilauftragsgebühren erhoben!
Die Übersetzung wird immer in zweifacher Ausführung geliefert.

Für beglaubigte Übersetzung benötigen wir die Originalurkunden. Diese können uns vorab in elektronischer Form per E-Mail zur Verfügung gestellt werden (PDF- oder Bilddateien). Die Originale sind spätestens bei der Abholung der Übersetzung vorzulegen.

Preise

Die Preise richten sich nach Schwierigkeitsgrad des Textes sowie einer eventuell gewünschter Sonderleistung, wie Extraformate, Korrektur nach Satz etc.

Ein konkreter Preis ist nur dann möglich, wenn der Text dem Übersetzer vorgelegt wird. Eine Ausnahme bilden standesamtliche Standardurkunden, deren Übersetzung meistens pauschal abgerechnet wird.

KOSTENVORANSCHLAG

HIER SIND WIR